Corona Schnelltest

Corona Schnelltest

Bitte verwenden Sie Händedesinfektionsmittel beim Betreten und Verlassen der Teststelle. Digitale Gesundheitstechnologien spielen eine wichtige Rolle bei der Reaktion auf Pandemien.5 Digitale Technologien sind in Teststrategien integriert und können das Massen-Screening von Personen auf sicheren Zugang zu Einrichtungen und das Management der Krankheitsüberwachung unterstützen, um epidemiologische Trends zu verstehen. Abbott hat der Weltgesundheitsorganisation für Notfälle Unterlagen für die beiden neuen Ansprüche für asymptomatische Tests und Selbstabstriche vorgelegt. Schnelltests sind diagnostische Tests am Behandlungsort, bei denen eine Schleimprobe aus Nase oder Rachen verwendet wird. Sie können jedoch in einer Arztpraxis oder Klinik analysiert werden, anstatt an ein Labor geschickt zu werden.

Diese Technik sucht nach spezifischen viralen genetischen Sequenzen in einer Probe, die aus der Nase oder dem Hals einer Person (oder manchmal aus dem Speichel) entnommen wird. Diese Technologie entdeckt, entfernt und ersetzt bestimmte Teile der DNA durch ein spezielles Programmierungsenzym namens Cas9 und ist ein Wegbereiter auf dem Gebiet der Biowissenschaften. Schnelle Antigen- und molekulare Tests können sich in ihren Leistungsmerkmalen unterscheiden. Daher ist es nicht möglich, die Bewertung eines bestimmten schnellen Tests auf andere zu übertragen. Wenn Sie Ihren Test gebucht haben und den Termin und das Datum für den Termin festgelegt haben, lesen Sie bitte die folgenden Informationen darüber, was am Testort zu tun ist und wann Sie Ihre Ergebnisse erhalten. Unabhängig davon, für welche Marke Sie sich entscheiden, dauert es mehrere Tage bis eine Woche, bis Sie die Ergebnisse ab dem Zeitpunkt der Bestellung des Tests erhalten.

Abbott Laboratories mit Sitz in den USA können jetzt das Panbio COVID-19 Ag-Schnelltestgerät verkaufen und vertreiben, mit dem in weniger als 20 Minuten Ergebnisse erzielt werden können. Ziel ist es, Menschen ohne Covid-19-Symptome zu testen, um diejenigen zu identifizieren, die positiv sind, damit sie sich selbst isolieren können. Insgesamt hatte in dieser retrospektiven Studie ein neuartiger Antigen-Schnelltest eine hohe Sensitivität und Spezifität bei Patienten, die primär innerhalb von 2 Tagen nach Auftreten der Symptome getestet wurden. Insgesamt war bei 130 Proben des oberen und unteren Trakts bei Patienten mit Verdacht auf SARS-CoV-2 ein schneller RT-LAMP-Assay mit einer hohen Spezifität und Sensitivität für den SARS-CoV-2-Nachweis verbunden. Bewertung der diagnostischen Genauigkeit von Point-of-Care-Antigen- und molekularbasierten Tests, um festzustellen, ob eine Person, die in der Gemeinde oder in der Primär- oder Sekundärversorgung anwesend ist, eine aktuelle SARS-CoV-2-Infektion hat. Die Antigen-Schnelltests basieren meistens auf Antikörpern, um SARS-CoV-2-Antigene (typischerweise N-Protein) einzufangen. Die molekularen Schnelltests detektieren virale RNA. Das Panbio COVID-19 Ag-Schnelltestgerät ist ein Lateral-Flow-Assay zum schnellen, qualitativen Nachweis des SARS-CoV-2-Virus. Insgesamt war der ID Now COVID-19-Assay im Vergleich zum Abbott RealTime SARS-CoV-2-Assay mit geringeren Leistungseigenschaften verbunden. Schnelltests können letztendlich zu einer besseren SARS-CoV-2-Eindämmung beitragen, indem sie effizienter nachgewiesen und anschließend isoliert werden.

Ein genauer Test, der schneller Ergebnisse liefert, kann transformativ sein – und dazu beitragen, den Druck zu verringern, den das Auftreten des nCoV-Ausbruchs 2019 auf die Gesundheitseinrichtungen ausgeübt hat. Vier davon verursachen eine leichte Erkältungskrankheit, aber seit 2002 sind zwei neue Coronaviren aufgetreten, die den Menschen infizieren und zu schwereren Erkrankungen führen können (schweres akutes respiratorisches Syndrom (SARS) und nahöstliches respiratorisches Syndrom (MERS)). Coronaviren). Der in nur sechs Wochen entwickelte Schnelltest kann eine SARS-CoV-2-Coronavirus-Infektion bei Patienten in weniger als zweieinhalb Stunden nachweisen – gemessen vom Zeitpunkt der Probenentnahme bis zum Eintreffen des Ergebnisses. Zum Vergleich von Abbot ID Now (IDNCOV) mit dem Abbott RealTime SARS-CoV-2 (ACOV) -Assay, der auf dem Abbott m2000-System durchgeführt wurde. Der RT-LAMP-Assay zeigte keine Kreuzreaktivität mit anderen respiratorischen Pathogenen. Bewertung eines durch reverse Transkriptionsschleife vermittelten isothermen Amplifikationstests (RT-LAMP) zum Nachweis von SARS-CoV-2 und Vergleich mit RT-PCR. Dieser LAMP-basierte Assay hatte eine Sensitivität von 89,9% mit 25 falsch negativen Ergebnissen aufgrund einer relativ geringen Viruslast.

Die Autoren fanden keine Studien mit geringem Verzerrungspotenzial für alle Qualitätsbereiche und hatten Bedenken hinsichtlich der Anwendbarkeit der Ergebnisse über alle Studien hinweg. Einige Exemplare stammten aus bronchiolarer Lavage, aber die Autoren sagen nicht, wie viele. Ein Nasen- oder Nasopharynxabstrich wird zum Sammeln von Proben von Individuen verwendet. Die IDSA-Richtlinien geben keine Empfehlungen für oder gegen die Verwendung von Schnelltests (dh Ergebniszeit ≤ 1 Stunde) im Vergleich zu Standard-RNA-Tests bei symptomatischen Personen, bei denen der Verdacht auf COVID-19 besteht, unter Berufung auf Wissenslücken.

Bundesbeamte behaupten, dass der Kompromiss mit Point-of-Care-Tests – insbesondere solchen, die so schnell sind wie die von Abbott, die in nur fünf Minuten ein positives und in 13 Minuten ein negatives Ergebnis erzielen können – darin besteht, dass die Tests durchgeführt werden können Wird an Stellen verwendet, an denen herkömmliche Labortests nicht so zugänglich sind. Die positive Gesamtübereinstimmung betrug 75% (95% CI, 67,74% – 80,67%) und 99% negative Übereinstimmung (95% CI, 97,64% – 99,89%) zwischen IDNCOV und ACOV für alle getesteten Proben. 524 gepaarte Nasentupfer (NS), die mit Abbot ID NOW (IDNCOV) getestet wurden, verglichen mit Nasopharynxabstrichen von symptomatischen Patienten, die die Kriterien für die Diagnose von COVID-19 erfüllten. Sympheos, das ab sofort für Kunden außerhalb der USA erhältlich ist, kann auch verwendet werden, um parallel andere Krankheiten wie Malaria und HIV zu verfolgen, bei denen eine hohe Koinfektionsrate besteht. Die Gesamtsensitivität und -spezifität betrug 93,9% (95% -Konfidenzintervall 86,5-97,4%) und 100% (95% -Konfidenzintervall 92). 1-100%) mit einer diagnostischen Genauigkeit von 96,1% und einem Kappa-Koeffizienten von 0,9. Die Empfindlichkeit war in Proben mit hoher Viruslast signifikant höher.

Insgesamt war in dieser Cochrane-Überprüfung von Schnelltests für SARS-CoV-2 die Snesitiität von Antigentests über variabel und die durchschnittliche Empfindlichkeit war mit 56,2% niedrig. Für molekulare Schnelltests war die Empfindlichkeit über Studien hinweg konsistenter und die durchschnittliche Empfindlichkeit betrug 95,2%. Es ist unklar, wie sich die in dieser Überprüfung bewerteten Tests in der klinischen Praxis auswirken werden. Die Visualisierung der Sympheos-Daten kann den Gesundheitsbehörden helfen, den epidemiologischen Status ihrer Epidemie besser zu verstehen und ihre COVID-19-Reaktion effektiver zu mobilisieren.

Alltagsmasken berlin