Atemschutzmaske? Hier finden Sie Tipps

Atemschutzmaske gegen SARS-CoV-2

Hintergrund: Die Datenlage zur Filtrationseffizienz verschiedener Atemschutzmasken gegen das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) ist begrenzt. Wir bewerten daher die Wirksamkeit der OP-Maske, der Atemschutzmaske N95 und ihres Äquivalents (Atemschutzmasken) bei der Filterung von SARS-CoV-2. Methoden: Patienten, die mit einer SARS-CoV-2-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert wurden, wurden angewiesen, jeweils fünfmal zu husten, während sie (1) keine Maske, (2) chirurgische Maske, (3) Atemschutzmasken und (4) N95-Maske trugen. Die Husten wurden in 20-Sekunden-Intervallen getrennt, und die Patienten wurden zwischen jeder Einstellung mindestens 5 Minuten lang ausgeruht. Die SARS-CoV-2-Viruslasten in Patientenproben (dh Nasen-Rachen-Abstriche und Speichel), Petrischalen, die den Patienten beim Husten vorgesetzt wurden, sowie Abstriche von der Außen- und Innenfläche der Masken wurden mit PCR analysiert.

Aber langsam und behutsam können Eltern dazu beitragen, dass sich die Kinder wohler fühlen. Schon sehr kleine Kinder können lernen, dass etwas, das zunächst zu beängstigend schien, doch nicht so beängstigend ist. Wie können Eltern Kindern beim Tragen einer Atemschutzmasken helfen? Atemschutzmasken oder Gesichtsbedeckungen aus Stoff bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren können die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Helfen Sie Kindern, sich an Masken zu gewöhnen. Geben Sie den Kindern so viel Zeit wie möglich, um das Tragen ihrer Masken zu üben, bevor sie möglicherweise außerhalb Ihres Hauses eine tragen müssen. Bringen Sie ihnen bei, wie man sie an- und auszieht.

Die WHO hat eine Reihe von Videos und Infografiken erstellt, um den Menschen zu zeigen, wie man Gesichtsbedeckungen richtig verwendet. Bevor Sie Ihre Maske tragen, sollten Ihre Hände sauber sein und Sie sollten während des Tragens nicht Ihr Gesicht berühren oder die Maske anpassen. Dadurch können Viruspartikel von außen auf Mund und Nase übertragen werden. Das An- und Ablegen der Maske sollte nur erfolgen, indem Sie die Riemen hinter den Ohren lösen und sie nach dem Abnehmen in einem sauberen, wiederverwendbaren Plastikbeutel aufbewahren und Ihre Hände waschen.

 

Wie sabotieren Atemschutzmasken Ihre Beziehungen?

Während die Coronavirus-Pandemie das Land weiterhin erfasst, empfehlen die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) den Menschen, in der Öffentlichkeit Stoffmasken zu tragen, insbesondere in Hochrisikogebieten oder in Situationen, in denen soziale Distanzierung nicht möglich ist. Achte darauf, deine Hände richtig mit Wasser und Seife zu waschen oder verwende ein Händedesinfektionsmittel oder ein alkoholisches Einreibemittel, wenn du dies nicht kannst, bevor du eine Maske aufsetzt. Außerdem sollten Sie sich über den Tag verteilt so oft wie möglich die Hände waschen, damit Sie nicht krank werden.

|

Alltagsmasken berlin